Suche
  • RivieraZeit editorial

Das 39. Musikfestival von Biot verspricht eine phantastische Programmgestaltung!

In der Zeit vom 19. Mai bis zum 23. Juni 2022 findet das 39. Musikfestival von Biot statt. In dieser Edition, geprägt von Liebe, Leidenschaft und dem Vergnügen, erneut zusammen zu treffen und sich dem Zauber der klassischen Musik wieder hinzugeben, bietet Liliane Valsecchi, die Intendantin des Festivals und wahre Dirigentin, sieben Konzerte in der Kirche von Biot an.

Liebes musikbegeistertes Publikum, in diesem Jahr werden die Akkorde des Komponisten und Pianisten Johannes Brahms im Vordergrund stehen. Um diese in voller Symbiose genießen zu können, werden Sie von international renommierten Künstlern und Virtuosen in alle Ecken der Welt entführt: nach London, New York oder Tokio, und all dies von Biot aus. Aber auch die Jugend wird in dieser Edition von 2022 mit von der Partie sein, und dies mit dem Ziel, durch diese Aktion den Fortbestand zu gewährleisten. Wir freuen uns auf neue Künstler wie das 15-jährige Klavierwunder Stella ALMONDO, den Cellisten Victor Julien LAFFERRIÈRE, der den ersten Preis beim Internationalen Königin- Elisabeth- Musikwettbewerb gewonnen hat, das Streichquartett Quatuor MODIGLIANI und den Pianisten Jonathan FOURNEL, erster Preisträger des Königin-Elisabeth-Wettbewerbs. Zu Liliane’s und unserer Ohren größter Freude werden auch die "sehr großen Lieblinge" (wie sie sie nennt), die jedes Jahr die Musikalischen Stunden würdigen, wieder dabei sein. Dazu gehören die Brüder CAPUÇON, Renaud und Gautier, Violinist bzw. Cellist, die Schwestern BUNIATISHVILI, Khatia und Gvantsa, die beide in ihrer Karriere als Pianistinnen glänzen, oder auch Guillaume BELLOM, Gérard CAUSSÉ, Jérôme DUCROS, Selim MAZARI und Bertrand CHAMAYOU.

Seit 37 Jahren hat sich das Musikfestival von Biot im Laufe der Zeit und mit den gleichen Qualitätsansprüchen zu einem unumgänglichen, kulturellen Treffpunkt in den Alpes-Maritimes entwickelt, um dem Publikum Meisterwerke des klassischen Repertoires zu präsentieren. Die 39. Edition des Festivals setzt auf Fortbestand wie auch auf Offenheit und Innovation, um Musikliebhabern und -begeisterten ein Höchstmaß an Freude zu bereiten.


Das Programm der Edition 2022 ist hierunter einsehbar: https://www.biot.fr/programmation-39eme-festival-heures-musicales-devoile/. Für diejenigen, die ihren Platz schon reservieren möchten, ist der Kartenvorverkauf ab dem 16. April 2022 im Fremdenverkehrsbüro von Biot geöffnet. Per Telefon: 04 93 65 78 00 (Für Rufe aus dem Ausland :Vorwahl für Frankreich +33) Oder an der folgenden Adresse: 4, Chemin Neuf, 06410 Biot


73 Ansichten0 Kommentare